Aktuelles


Biotop in Winzenhofen ausgebaggert

Umweltpreis der Umweltstiftung der BI-Westernach

mehr lesen

20 Jahre Fischereiverein Marlach Winzenhofen e.V.

Der Fischereiverein Marlach Winzenhofen e.V. feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Ein Jubeljahr, welches mit Stolz gefeiert werden kann. Dankbar sind wir auch all´ denen, die unserem Verein in den vergangenen Jahren die Treue hielten und uns förderten. In den letzten zwei Jahrzehnten hat der FV Höhen und Tiefen überstanden. Wir mussten Hochwasser, Fischsterben und einige Rückschläge durchleben. Die Mitglieder des Fischereivereins haben sich jedoch gemeinsam, in vielen jährlichen Arbeitsstunden, durch Säuberungsaktionen des Wassers und der Uferregion, für den Erhalt unserer einzigartigen Jagst und Nebengewässer eingesetzt. Durch intensive und artgerechte Besatzmaßnahmen  tragen wir stets dazu bei, dass die Jagst ein wertvoller Lebensraum einheimischer Fischarten bleiben. Mit der Natur in Einklang zu leben, diese zu hegen und zu schützen, ist für uns jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung. Der Fischereiverein Marlach Winzenhofen e.V. ist nach 20 Jahren weiterhin bemüht, seinen Grundsätzen treu zu bleiben.

 

mehr lesen

Instandsetzung Biotop Winzenhofen - Umsetzaktion

Fischbestandserhebung am 16.09.2017

mehr lesen

Neubau Biotop Marlach - Fertigstellung

Angelfreunde aus Zuzenhausen zu Besuch vom 08.09. bis 10.09.2017

Am Wochenende vom 08.09. bis einschließlich 10.09.2017 besuchten uns unsere Freunde des ASV Zuzenhausen, in Winzenhofen. Am Freitag trafen bei uns 4 Fischer des ASV ein. Das Lager wurde wieder an bekannter Stelle aufgeschlagen und einige Angler vom FV Marlach Winzenhofen trafen sich über die neusten Angelinfos zwischen Zuzenhausen und Marlach-Winzenhofen auszutauschen. Am Samstag folgten noch weitere Feunde aus Zuzenhausen unserer Einladung  und wir veranstalteren ein Grillfest. Zum Grillfest wurden alle Mitglieder mit Begleitung sowie die Freunde aus Zuzenhausen eingeladen. 

Man verbrachte bei gutem Essen und angenehmen Temperaturen einen schönen und unterhaltsamen Abend,  bis in die Morgenstunden. Am Sonntag vormittag, nach dem Frühstück, packten unsere Freunde aus Zuzenhausen ihre Sachen zusammen und traten den Heimweg an.Wir bedanken uns, ganz herzlich für das schöne Wochenende und freunen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Ein weiterer Dank und ein sehr großes Lob geht an alle Organisatoren sowie Freunde und Förderer die zu dem guten Gelingen am Wochenende beigetragen haben.

mehr lesen

Neubau Biotop Marlach - Tag 14

Neubau Biotop Marlach - Tag 9

Neubau Biotop Marlach - Tag 7

Neubau Biotop Marlach - Tag 3

Tag 3 - Die schweren Baumaschinen sind da, der Aushub kann beginnen

 

mehr lesen

Neubau Biotop Marlach - Tag 1

Im Bereich des alten Sportplatzes in Marlach wird ein neues Biotop mit Anschluss an die Jagst errichtet.

Der Fischereiverein hat maßgebend bei der Wahl des Standortes sowie mit Ideen bei der Gestaltung des Jagstarms beigetragen.

 

Wir werden hier in regelmäßigen Abständen über den Baufortschritt informieren.

 

Tag 1 - Auslegen des Bodenschutzes bevor die Schweren Baumaschinen anrollen.

mehr lesen

Gewässererlebnistag KIGA Bieringen

Am 20. und 21. Juli besuchte uns der Kindergarten aus Bieringen zum Gewässererlebnistag am Mühlsee in Marlach.

Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Kescher und Becherlupe wateten die kleinen Forscher durch den Sindelbach und entdeckten allerhand Kleingetier unter den Steinen. Mit sichtlich viel Spaß und Neugier wurden die gesammelten Tierchen dann in den Becherlupen bestaunt. Auf spielerische Art und Weise lernten die Kinder das Ökosystem des Sindelbaches kennen.

Die Zeit verging wie im Flug und nach einer kleinen Stärkung am Mittag traten die kleinen Naturforscher dann wieder den Heimweg an.

Familiengrillfest

Am Samstag, 22.07.2017 fand bei perfektem, sonnigem Wetter ab ca. 17:00 Uhr unser diesjähriges Sommergrillfest an der Grillhütte in Marlach statt. Insgesamt sind unserer Einladung rund 20 Mitglieder mit deren Familien gefolgt, die einen gemütlichen Grillnachmittag verbracht haben.

Wir möchten uns nochmals bei allen Helfern für Ihre Unterstützung, sowie bei allen Spendern von Kuchen, Salat und Dessert recht herzlich bedanken und hoffen, dass das Grillfest allen gefallen hat.

LFV-BW Fischerstammtisch, Hohenlohekreis

Kühle Temperaturen, aber dennoch strahlendes Sommerwetter, ideal für einen gemütlichen

Fischerstammtisch. Achim Megerle, kommissarischer Kreisvorsitzender des Hohenlohekreises, freute sich über den guten Besuch des Stammtischs des Landesfischereiverbandes Baden Württemberg, Bezirk Nordwürttemberg, Hohenlohekreis, an diesem

Sonntagmorgen. Neben den 19 Vertreter aus 8 Vereinen und Einzelmitgliedern konnte er auch den Präsidenten des LFVBW, Arnulf Freiherr v. Eyb, im Vereinsheim des FV Marlach-Winzenhofen, begrüßen, der über das aktuelle Geschehen aus dem Präsidium und der Landespolitik berichten konnte. So wurden die Vereinsvorstände aus erster Hand über die von der Landesregierung angedachte Novellierung der Landesfischereiverordnung und den damit verbundenen Fragestellungen informiert, ein Rückblick auf den Landesfischereitag geworfen und über anstehende Verbandstermine gesprochen. Auch das aktuelle Kreisgeschehen mit Themen wie Schadensabwicklung des Jagstunglücks oder der Biogasunfall am Sindelbach wurde lebhaft diskutiert.

Alles in allem ein gelungener Vormittag, der den Mitgliedsvereinen einen  Erfahrungsaustausch untereinander und Informationen zu vielen interessanten Themen bot.

mehr lesen

Fischerfest in Winzenhofen

Am 09. Juli 2017 fand bei herrlichem Wetter das Fischerfest des Fischereivereins Marlach-Winzenhofen e.V. an der Winizio-Bürgerhalle statt. Bei verschiedenen Fischspezialitäten, hausgemachtem Kartoffelsalat und einer Auswahl an verschiedenen Kuchen und Torten war das Fischerfest ein großer Erfolg.

mehr lesen

Gewässerverunreinigung im Sindelbach

Am Montag den 15.05.2017 erreichte uns am Vormittag die Nachricht, dass der Sindelbach mit einem Substrat aus einer Biogasanlage in Stachenhausen verschmutzt worden ist. Mitglieder wurden kurzerhand informiert und zusammengetrommelt um Maßnahmen für den Mühlkanal und den Mühlsee in Marlach zu ergreifen. In der Biogasanlage sind durch einen Defekt circa 60 m³ Gärreste am Sonntag früh in den Sindelbach gelangt. Behörden wurden erst am Montag früh durch Anwohner aus einem Nachbarort informiert.

Die Ammoniumwerte im See und Kanal sind durch Gärreste der Biogasanlage stark angestiegen. Der See wurde vom Zulauf her verschlossen. Mit Hilfe einer Tauchpumpe konnte der See mehrere Tage belüftet werden. In regelmäßigen Abständen wurden von Montag bis Mittwoch Gewässerproben im See und Kanal genommen und die toten Fische, wie Forelle, Schmerle und Mühlkoppen aus dem Kanal und Bach entnommen. Die toten Fische wurden protokolliert und bei der Kläranlage in Kloster Schöntal abgegeben. Im Verlauf des Montages waren Mitarbeiter des Landratsamtes des Hohenlohekreises sowie der Polizei vor Ort.

Am 16.05.2017 fand eine elektrische Befischung des Sindelbaches statt. Hier wurde deutlich, dass auf der kompletten Strecke zwischen dem Unfallort Stachenhausen und der Mündung in die Jagst, der gesamte Forellenbestand vernichtet wurde.

Gemäß den Angaben durch die Behörden, hat die jagst keinen nennenswerten Schaden durch die Verschmutzung des Sindelbaches bekommen.

mehr lesen

Traditionelles Karfreitagsräuchern am 14.04.2017

Am 14. April 2017 räucherten die Mitglieder des Fischereivereins traditionell frische Forellen für die Bevölkerung.

Bereits am frühen Morgen des 14. April trafen sich die ersten Mitglieder des Vereines um 05:30 um die Räucheröfen vorzuheizen. Die ersten Fische landeten dann um 06:30 in den Räucherapparaten. Durch die gute Planung und die routinierte Arbeit waren alle Helfer sichtlich zufrieden, als gegen 12.00 Uhr alle Fische abgeholt waren. 

Seit mehr als 10 Jahren wird nun diese bereits traditionelle Räucheraktion vom Fischereiverein am Karfreitag durchführt. In dieser Zeit wurden die frisch gerauchten Forellen, weit über die Ortschaften Marlach und Winzenhofen hinaus, bekannt. Aus der ganzen Gemeinde Schöntal konnten wir Fisch-Feinschmecker von der Qualität überzeugen.

 

Der Fischereiverein bedankt sich bei allen Freunden, Förderern und Helfern.

mehr lesen

Gewässerputzaktion vom 11.03.2017

mehr lesen

1500 Glasaale für die Jagst in Marlach - Winzenhofen

mehr lesen

Jugend baut Nistkästen

mehr lesen

Eisgang auf der Jagst

Jahreshauptversammlung im Gasthaus zum Ochsen

Am 04.02.2017 fand die 21. Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Marlach - Winzenhofen e.V. im Gasthaus zum Ochsen in Westernhausen statt. Um 19:30 Uhr begrüßte Mario Philipp die zahlreich anwesenden Mitglieder sowie den Ortsvorsteher, Ernst Schmitt aus Winzenhofen und den Fischereiaufseher des Hohenlohekreise sowie Bezirksreferent des Landesfischereiverbandes Baden Württemberg, Achim Megerle.

 

mehr lesen

Informationen zur Verschmutzung des Sindelbaches

mehr lesen

Achtung: Betriebsstoffe in den Sindelbach gelangt

Am Nachmittag des 19.12.2016 sind aus noch ungeklärter Ursache Betriebsstoffe einer Firma in Sindeldorf in den Einfangbach und anschließend in den Sindelbach gelangt.

Die freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Schöntal, sowie Vertreter der Gemeinde und des LRA waren vor Ort. Es wurden mehrere Sperren errichtet um die Betriebsstoffe einzufangen und abzupumpen. 

Der See in Marlach wurde rechtzeitig verschlossen, damit der bestehende Bestand geschützt wird und kein verunreinigtes Wasser in den See gelangen kann.

Der Fischereiverein bittet um die Mithilfe aller Mitglieder. Wer verendete Fische im Bereich des Sees, Sindelbaches oder der Jagst findet, soll dies bitte bei den beiden stellvertretenden Vorständen Thomas Zürn in Marlach oder Mario Philipp in Winzenhofen melden.

      

mehr lesen