Herzlich Willkommen


Sie befinden sich auf der Internetpräsenz des Fischereivereins Marlach - Winzenhofen e.V.

Der Verein befindet sich in Mitten der Gemeinde Schöntal. Hier finden Sie Berichte über die Arbeit und die Aktivitäten des Vereins.

Desweiteren finden Sie auch Informationen zu unserem Gewässer, der Jagst .

Viel Spaß beim Erforschen der nachfolgenden Webseiten.

 

 

Der Fischereiverein Marlach - Winzenhofen e.V.

 


Edeka Südwest zeichnet Fischereiverein Marlach-Winzenhofen e.V. aus

Fischereiverein Marlach-Winzenhofen erhält Umweltpreis

Das Projekt „Renaturierung des Mühlsees in Marlach“ vom FV Marlach-Winzenhofen wurde als herausragendes Naturschutzprojekt ausgezeichnet. Bei Edeka Makowe, der die Patenschaft für das Projekt übernommen hat, wurde dem Vereinsvorsitzenden Mario Philipp ein Scheck über 4000 Euro überreicht. Auslöser für das Projekt war das Jagstunglück 2015. Der Fischereiverein brachte innerhalb kürzester Zeit den Mühlsee in Marlach auf Vordermann und siedelte bedrohte Fische um. Seitdem kümmern sich die Mitglieder um den See und das umliegende Gelände, auf dem sich viele Insekten und Tierarten wohlfühlen. Im See wurden Fischunterstände und Laichhilfen eingebracht. Auf dem angrenzenden Gelände wurden Nistkästen aufgehängt, sowie Blumenwiesen und ein Insektenhotel angelegt.

 

Edeka Südwest hat mit der Stiftung NatureLife-International unter dem Motto „Unsere Heimat und Natur“ einen jährlichen Wettbewerb für herausragende Naturschutzprojekte ins Leben gerufen. Prämiert und finanziell gefördert, werden Projekte, die sich für Schaffung und Erhalt von Biotopen einsetzen.

Grillfest am 21.07.2018

Das diesjährige Grillfest fand am Samstag, den 21. Juli statt. Zum ersten Mal wurde das Grillen nicht auf dem Grillplatz an der Grillhütte Marlach durchgeführt, sondern beim Mühlensee. Bei gutem Wetter kamen fast 30 Mitglieder nebst Familienangehörigen. Gegrillt wurden allerlei Köstlichkeiten welche die Mitglieder samt einer Vielzahl von Salatspenden mitbrachten. Bei Musik und Lagerfeuer wurde anschließend bis weit nach Mitternacht gefeiert. 

Die Vorstandschaft dankt allen für die schönen Stunden und besonders den Helfern, die zum Gelingen des Abends beitrugen

mehr lesen

16.06.2018 Krebsangeln in Zuzenhausen

mehr lesen

Renaturierung Mühlkanal und Mühlsee in Marlach

Wie alles begann:

Ende August 2015 gelangte bei einem Mühlenbrand in Lobenhausen bei Crailsheim, mit Kunstdünger

verunreinigtes Löschwasser in die Jagst. Hierbei verendeten über 20 Tonnen Jagstfische. Wir als

Fischereirechtsinhaber suchten dringend ein nahegelegenes Gewässer, das nicht durch Jagstwasser gespeist

wurde. Wir hatten vor, Jagstfische elektrisch oder mit Netzen abzufischen und in dieses Gewässer umzusetzen,

um wenigstens ein paar wenige Fische retten zu können. Wir kamen auf die Idee, dass man hierfür den Mühlsee

in Marlach notdürftig aufstauen könnte. Als dieser noch bewirtschaftet wurde, wurde er über den Mühlkanal

vom Wasser des Sindelbaches gespeist.

mehr lesen

Traditionelles Karfreitagsräuchern am 30.03.2018

Am 30. März räucherten die Mitglieder des Fischereivereins traditionell frische Forellen für die Bevölkerung.

Bereits um 05:00 Uhr trafen sich die ersten Mitglieder um alle Gerätschaften aufzubauen und die Öfen vorzuheizen.

Pünktlich um 05:30 waren dann alle Helfer vor Ort. Die ersten Forellen landeten dann um 06:00 in den Räucherapparaten. Durch die gute Planung und die routinierte Arbeit waren alle Helfer sichtlich zufrieden, als gegen 12.00 Uhr alle Fische abgeholt waren. 

Das Wetter blieb den ganzen Vormittag über trocken und milde und so konnte der Abbau aller Gerätschaften bis 14:00 Uhr erledigt werden.

Seit mehr als 10 Jahren wird nun diese bereits traditionelle Räucheraktion vom Fischereiverein am Karfreitag durchführt. In dieser Zeit wurden die frisch gerauchten Forellen, weit über die Ortschaften Marlach und Winzenhofen hinaus, bekannt. Aus der ganzen Gemeinde Schöntal und angrenzenden Ortschaften konnten wir Fisch-Feinschmecker von der Qualität überzeugen. 

 

Der Fischereiverein bedankt sich bei allen Freunden, Förderern und Helfern